#1 Nona von Nona 10.11.2019 15:08

avatar

Allgemeine Informationen:

Name: Nona

Spitzname: Dummy (Sie hasst diesen Spitznamen.)

Alter: 29 Jahre

Geschlecht: weiblich

Spezies: Mensch

Name bei der Marine: Nona Ginta

Kopfgeld: noch keines

Rang: ehemaliger Kapitänleutnant


Vergangenheit, Leben und Beziehungen:

Vergangenheit:
Wie genau sie geboren wurde und wer ihre leiblichen Verwandten sind, wird Nona wohl nie erfahren. Denn schon seitdem sie denken konnte, war sie bei Oculus und der Marine gewesen. Sie war nicht das erste Kind, das von Oculus aufgenommen wurde, aber immer eines seiner liebsten. Schon früh musste sie immer härter und härter trainieren, während die anderen Kinder, welche nach ihr kamen, sie nur immer dazu anspornten das Beste zu geben. Sie glaubte an die „absolute Gerechtigkeit“ der Marine und nahm alle ihr erteilten Aufgaben sehr ernst. Anfangs hatte sie ein sehr gelassenes, nonchalantes Verhältnis mit Oculus, mit dem sie öfter Billard spielte, auch wenn er nie gewann. Später wurde ihr Verhältnis allerdings zunehmend angespannter. Nona wurde immer kritischer ihm gegenüber, da sie seine Regeln als nicht sinnvoll und sich selbst zu sehr von Oculus' Meinung beeinflusst befand, der seine sogenannten Kinder immer als „gefühlslose Dummys“ bezeichnete. Sie versuchte fest daran zu glauben, dass es noch eine andere Möglichkeit für eine gerechte Welt gab und interessierte sich je älter sie wurde, immer mehr für Gefühle, die sie bei anderen, nicht in Oculus' Nähe aufgewachsenen, Menschen sehen konnte.

Mit Quin, einer ihrer guten Freundinnen, welche ebenfalls von Oculus aufgenommen wurde, war Nona schon seit Jahren gut befreundet und sie nahmen sich jeden Tag nach der Arbeit Zeit über Drinks miteinander zu reden. Obwohl Nona immer gerne so tat, als ob sie Quins laute und redestarke Persönlichkeit stören würde, so mochte sie ihre Gesellschaft doch sehr gerne. Sie war die Erste, der sie erzählte, dass sie die Idee der „absoluten Gerechtigkeit“ als unfair befand. Auch Clavis, einem ihrer wichtigsten Vertrauten und loyalem Untergesetzten, vertraute sie ihre Pläne sofort an. Die beiden mochten sich sehr gerne und versuchten eigentlich immer sich gegenseitig zu verstehen, auch wenn es ihm in diesem Fall sehr schwer viel. Als Decim von Oculus aufgenommen wurde, war Nona diejenige, die dafür zuständig war, ihm seine Aufgaben und seine Verpflichtungen zu erklären und ihm unter die Arme zu greifen. beeindruckte sie sehr mit seinen Fähigkeiten, aber er machte dennoch einiges an Fehlern, die Nona korrigieren musste. Er war allerdings immer sehr höflich zu ihr und das respektierte sie wirklich.

Eines Tages, als die beiden Freundinnen, Quin und Nona, gerade über ihre Pläne sprachen, ihre menschliche Seite zu entdecken, schliefen sie ein und erwachten zu Oculus, der Nona aufwecken wollte, um wieder einmal mit ihr Billard zu spielen. Sie keifte ihn an, was ihm einfiel, sie so zu erschrecken. Oculus beschuldigte sie sofort, dass sie etwas vor ihm verstecken würde. Eigentlich wollte sie ihn aber nur davon ablenken, dass sie sich Kinderbücher ausgeliehen hatte. Nachher ging sie deswegen zu Castra und versuchte durch bessere und schnellere Arbeit bei der Marine weniger unter Oculus' Verdacht zu kommen. Oculus konfrontierte Nona schlussendlich doch, da er ihre Aufsässigkeit doch zu sehr bemerkte. Sie schaffte es trotz ihrer Überraschung, all seinen Angriffen auszuweichen und desertierte.

Familiensituation:
Nona hat keine leibliche Familie.

Besondere Beziehungen:
• Oculus – ehemaliger Vorgesetzter, jetzt Erzfeind
• Quin – ehemalige beste Freundin
• Castra – ehemalige gute Freundin
• Clavis – ehemaliger, loyaler Untergesetzter und guter Freund
• Decim – ehemaliger Untergesetzter

Ziele: Momentan hat Nona kein eigenes Ziel, was sie nicht nur sehr unruhig, sondern auch etwas verzweifelt macht.

Träume: Ihr größter Wunsch war es, das System zu revolutionieren, was ihr allerdings ihre Position gekostet hat.


Aussehen:

Haarfarbe: türkisblaue, lange Haare

Augenfarbe: violett mit sonderbarer Musterung

Kleidungsstil:
Nona ist eine scheinbar zierliche, 160cm große Frau mit blasser Haut. Ihre türkisblauen Haare sind immer in einem Zopf zur Seite gebunden und mit einem himmelblauen Ornament festgemacht. Sie hat schmale Augenbrauen und trägt meistens ihre kreisförmigen, gelben Ohrringe. Ihre Fingernägel sind in ihrer Haarfarbe bemalt. Ihre typische Kleidung besteht aus einem weißen Hemd mit Puffärmeln und etwas zu großen schwarzen Hosenträgern, die an ihrer schwarzen, hochtaillierten Haremshose festgemacht sind. Zusätzlich trägt sie eine rote Fliege um ihren Kragen, an welcher auch ihre Anstecknadel befestigt ist. An ihren Füßen trägt sie violette Sandalen mit Absatz.

Besonderheiten:
Sie besitzt eine rote Teufelsmaske.


Charakter:

Charaktereigenschaften:
Von außen betrachtet, besitzt Nona ein eher ernstes Auftreten und tatsächlich nimmt sie ihr erteilte Aufgaben grundsätzlich ernst. Auch Regeln hält sie lieber ein, aber nur, solange sie sie als sinnvoll befindet. Früher war sie für viele Untergesetzte zuständig und hat damals auch alle deren Fehler korrigiert, weshalb sie es durchaus gewohnt ist, Leuten unter die Arme zu greifen. Obwohl sie ein junges Erscheinungsbild hat, kann sie sehr gut Leute einschätzen und verfügt über einen großen Wissensschatz. Trotz ihres großen Wissens tut sie sich aber sehr schwer, mit allem, das für normale Menschen, die anders aufgewachsen sind, ganz natürlich ist. Deshalb ließ sie auch teilweise Kinderbücher, um menschliche Emotionen und Verhaltensweisen besser kennenzulernen.

Was ich mag: tanzen, Spiele spielen, Kinderbücher lesen, klare Strukturen und Aufgaben

Was ich nicht mag: Konservatismus, Widerspruch, Orientierungslosigkeit, Provokation

Das macht mir Angst: Ihre größte Angst ist es, nie wieder einen Sinn für ihr Leben zu finden.


Kampfstil:

Waffen:
Nona kämpft üblicherweise nur mit ihrem Körper als Waffe und besitzt durch jahrelanges, hartes Training eine nahezu übermenschliche, gewaltige Stärke, die sie perfekt der Situation anpassen kann. Bei einem Schwächeren kann ihre Kraft sogar verursachen, dass diese sich länger gar nicht mehr bewegen können. Sie benutzt ihre Stärke allerdings nur um sich und ihre Prinzipien zu verteidigen, oder Gefahren vorzubeugen.

Stil: ausschließlich Nahkampf (sowohl rohe Gewalt als auch Taktik)

Stärken: Durchsetzungskraft, körperliche Stärke, großes Wissen, Spiele aller Art, ausgezeichnete Tänzerin und Barkeeperin

Schwächen: Menschlichkeit (Gefühle, Beziehungen, Verhaltensmuster), Perfektionismus, orientierungslos/ohne Aufgabe zu sein, Fehler




Haustier


Name: Memine
Alter: 7 Jahre
Rasse: Katze
Geschlecht: weiblich
Aussehen: Memine ist eine schwarze Katze mit hellgrünen, wachsamen Augen. Sie hat einen Stummelschwanz und eine Bandage ist um ihr rechtes Vorderbein gewickelt.
Charakter: Zuerst wirkt sie vor allem wie eine sehr wohlerzogene Katze, die allerdings nur auf wenige wirklich aufs Wort hört, obwohl sie eigentlich so klug ist, dass sie die meisten Anweisungen versteht. Lernt man Memine ein wenig besser kennen, merkt man schnell, dass sie nicht nur klug, sondern auch sehr verspielt ist. Sie vermisst manchmal noch ihren ehemaligen "Partner" Ginti.

#2 RE: Nona von One Piece 12.11.2019 22:18

avatar

Willkommen :)

#3 RE: Nona von Nona 13.11.2019 12:09

avatar

danke :)

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz