Seite 16 von 16
#226 RE: Die 'Call of Duty' von Nona 31.08.2020 22:53

avatar

Ist das dieselbe Crew mit der du Alabasta verlassen hast?, fragte ich nach, Akane hatte mir schließlich von ihren Brüdern erzählt und von ihrer Heimatinsel, allerdings nur erwähnt, dass es sie später einfach zu sehr in Richtung des Meeres und des Leben eines Pirates gezogen hatte. Ganz vorsichtig ließ ich meinen Daumen über ihren Handrücken streifen, ich wollte ihr einfach nur zeigen, dass ich für sie da war, egal was sie mir erzählen wollte.

#227 RE: Die 'Call of Duty' von Akane 01.09.2020 08:25

avatar

Gewisser Weise, ich habe bei ihnen nicht lange später angeheuert. Die Kami-Piraten. Ich lächelte liebevoll, in Gedanken weit fort. Ich hatte schon lange nicht mehr über sie geredet, über meine erste Crew. Tenshi, der Captain, hat mich ohne zu zögern aufgenommen, dabei bestand der Rest der Crew nur aus Männern. Irgendwann hat er mir mal erzählt, dass er großes Potential in mir gesehen hat und, dass Gott keinen Unterschied macht zwischen Mann und Frau.

#228 RE: Die 'Call of Duty' von Nona 01.09.2020 10:44

avatar

Mit dem großen Potential hat er wohl rechtbehalten., meinte ich und nickte dann, er machte keinen Unterschied zwischen Mann und Frau, das kam mir einleuchtend vor, ich selber am eigenen Leib hatte diese Unterschiede auch nie wirklich kennengelernt, vermutlich weil meine äußerliche Hülle immer bedeutungslos gewesen war. Ich musterte Akane, sie schien sehr in Gedanken, aber sie schien auch gerne darüber zu sprechen, vermutlich schwelgte sie gerade in Erinnerungen.

#229 RE: Die 'Call of Duty' von Akane 01.09.2020 12:47

avatar

Ich grinste Nona an als sie das sagte. Wohl wahr, er hat auch immer daran festgehalten, viele der anderen musste ich aber natürlich überzeugen, mein Alter war ja auch nicht gerade eine große Hilfe. Natürlich waren alle bei den Kami-Piraten älter als ich gewesen, das war damals auch nicht schwer gewesen.

#230 RE: Die 'Call of Duty' von Nona 01.09.2020 14:50

avatar

Irgendwann muss jeder anfangen und irgendwann ist man so alt wie seine eigenen Vorbilder von damals., meinte ich und nickte, denn ich konnte das Gefühl nur zu gut verstehen. Es fühlte sich für mich allerdings auch so an, als wäre ich deutlich länger bei Oculus gewesen, als nur meine ersten fast-dreißig Lebensjahre. Ich hatte recht schnell immer mehr Verantwortung übernommen und irgendwann hatte ich vergessen, dass Alter überhaupt eine Bedeutung hatte. Akane und ich unterhielten uns noch eine Weile, sie erzählte von ihren Geschichten und ich unterbreitete ihr mein Leben als ehemaliger Kapitänleutnant, offen und ehrlich, angefangen von Oculus, der die erste Person war, an die ich mich erinnern konnte, dabei wusste ich noch nicht einmal meinen Geburtstag, und wie er uns trainiert, aber auch manipuliert hatte. Nachdem mir Akane so viel von ihrem Leben erzählt hatte, hatte ich mich wohl dabei gefühlt, auch noch etwas mehr von meinem eigenen zu teilen. Schlussendlich trennten sich unsere Wege allerdings wieder, denn das Schiff war groß und es gab genug zu tun. Die nächste Insel war nicht mehr weit entfernt und wir steuerten in wärmeres Klima zu.

nach dem Zeitsprung, bei: Warme Inseln » Sommerinseln » Loco

#231 RE: Die 'Call of Duty' von Akane 01.09.2020 16:03

avatar

Nona und ich redeten noch lange miteinander, ich erzählte weiter aus meinem Leben und schließlich fing auch sie damit an. Ich hörte ihr zu, fragte ab und an nach, kommentierte etwas und merkte mir was sie so alles erlebt hatte. Schließlich trennten wir uns von einander und ich streunte über das Schiff, tief in Gedanken versunken, ehe ich mich um unseren Kurs kümmerte.
(Warme Inseln/Sommerinseln/Loco)

#232 RE: Die 'Call of Duty' von Ayla 01.09.2020 21:47

avatar

//Nach dem Zeitsprung//

=> Warme Inseln/Sommerinseln/Loco

#233 RE: Die 'Call of Duty' von Lyan 12.09.2020 23:50

avatar

Ich hatte mich nach einer Weile in meine Kajüte zurück gezogen, als es langsam wärmer wurde zog ich mir andere Sachen die, die besser zu dem Wetter passten. Alle waren vom Schiff gegangen Also echt dachte ich. Wieder auf das Schiff aufpassen würde ich diesesmal sicher nicht. Ich ging ebenfalls mit genügend Geld vom Schiff, mein Schwert ließ ich in meiner Kajüte

Warme Insel/ Sommerinsel / Loco

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz